Gedanken zur Zucht

Gedanken zur Zucht

Das Ziel unseres kleinen Kennels besteht darin, gesunde, ausdrucksstarke und liebenswerte Whippets zu züchten, die vielseitig einsetzbar sind. In erster Linie stellt er für uns ein Familienhund dar, der sportliche sowie grazile Kriterien vereint. Wir legen großen Wert auf eine artgerechte, gute Sozialisierung. Die Welpen werden in unseren Alltag integriert und lernen somit die verschiedensten Menschen und Tiere, Umwelteinflüsse, Alltagsgeräusche bis zu ihrer Abgabe kennen.

Die Erziehung des Whippets setzt sehr viel Feingefühl aber auch Konsequenz voraus. Der Einsatz von Gewalt ist allerdings keine Option und wird von uns nicht toleriert. 

Abgabetermin unserer Welpen ist ab der 9. - 10. Lebenswoche vorgesehen. Sie werden mit VDH/FCI Papieren und dem EU-Heimtierpass abgegeben. Alle Welpen sind dann geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt. Darüber hinaus werden die zukünftigen Besitzer mit einer Welpenmappe ausgestattet, welche alle Informationen bezüglich Erziehung, Fütterung, Pflege, etc. enthält.

Bei Fragen zur Rasse, Interesse an unseren Welpen, gemeinsamen Spaziergängen usw. stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.